Labrador Retriever vom Silberberg
Labrador Retriever vom Silberberg

Wenn Sie sich für einen Welpen interessieren, sollten sie die folgenden Punkte beachten:

 

- Ein  Labrador wird im  Durchschnitt 10-12     Jahre alt, kann aber auch bis zu  15  Jahre alt   werden.

- Es entstehen laufende Kosten:

  1. Impfungen und Entwurmen
  2. die ersten 15 Monate sollte er ein gutes Welpenfutter erhalten
  3. Hundesteuer
  4. Haftpflichtversicherung
  5. Hundeschule
  6. Tierarztkosten

- Haben  Sie  für dieses Jahr schon Urlaub         gebucht?  wenn  ja,  kann der Welpe da  mitkommen?

- Ist  Ihr Vermieter damit einverstanden? Das    sollten  Sie  unbedingt vor dem Kauf  klären.

- Sind Sie in der Lage genügend  Zeit für den     Hund  aufzubringen. Gerade zu Beginn  benötigt ein Welpe sehr  viel  Aufmerksamkeit.

 

- Stimmen alle in der Familie der Anschaffung    eines Welpens zu?

- Es ist vorteilhaft, sich zuvor auf eventuelle  Allergien testen  zu lassen.

Unsere Pokale

Nachwuchs vom Silberberg

Louis, ein Holly Kind
Lexa, eine Tochter von Holly
Sally, eine Tochter von Enya & Kian
Rubio-Sancho, ein Sohn von Levie & Gordon-Yuma
Royal Simba
Quinn, ein Sohn von Dina & Otis
Quentin-Denny, ein Sohn von Dina & Otis
Manou eine Tochter von Dina & Mason
Nelly, eine Tochter von Enya
Levie
Lady-Sissi, eine Tochter von Holly
Monti ein Sohn von Dina & Mason
Kira
Khejo
Jay, ein Sohn von Annie & Mason
Iva-Fienja
Inaya
Isy-Lotta
Ilou-Merlin
Holly
Hayden-Buddy
Hunter
Arthos-Boomer
Baxter
Enco-Tyler
Earl-Duncan
Enco-Tyler
Fillow
George-Ben

Balou vom Silberberg, Sohn von Luna & Yasko

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Petra Hermann

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.